Der kleine Tausendfüßler kauft Schuhe

Video Copyright Hurra Kinderlieder All rights Reserved.

★ Der kleine Tausendfüßler kauft Schuhe Liedtext:

Dem kleinen Tausendfüßler taten die Füße weh,
ihm schmerzte jede Hacke und jeder große Zeh.
Denn er lief immer barfuß über Stock und Stein,
drum ging er in ein Schuhgeschäft – „Hallo, was darf‘s denn sein?“
„Pantoffeln?“ – Nein! – „Gummistiefel?“ – Nein! – „Badelatschen?“ – Nein! „Turnschuhe?“ – Ja! Turnschuhe!

Die Turnschuhe passten prima, und sahen auch noch gut aus.
Er kaufte 1000 Schuhe und nahm sie mit nach Haus.
Gleich am nächsten Morgen wollte er zur Oma gehen,
er zog die 1000 Schuhe an und dachte nur – oh je!
Erste Schleife, zweite Schleife, dritte Schleife … so viele Schleifen!

Als alle Schuhe zu warn, da war es schon halb sechs.
Er zog sie wieder aus und legte sich ins Bett.
Nun wisst ihr warum Tausendfüßler meistens barfuß gehen.
Er träumte von den Plätzchen, die jetzt noch bei Oma stehen:
Mandelplätzchen… Schokoplätzchen … Leberwurstplätzchen!
“ Öh?? Iiih! Leberwurstplätzchen!“