Meine Hände sind Verschwunden

Video Copyright Kinderlieder zum Mitsingen und Bewegen All rights Reserved.

★ Meine Hände sind Verschwunden Liedtext:

Ich leb in einem Zauberwald.
Man kennt mich nur als Traumgestalt.
– Mein Fell ist flauschig weich
und rosarot der Schweif
Meine Mähne bunt und fein,
glitzert wie ein Edelstein,
funkelt hell auch in der Nacht,
In schönster Farbenpracht

Ich bin ein Einhorn,
so wurde ich gebor’n.
Das was ich sag ist wahr,
bin für das Gute da.
Ich bin ein Einhorn,
so wurde ich gebor’n.
Ich habe magische Kräfte, will immer das Beste.
Ein glückliches Leben, das kann ich Dir geben.

Ich habe mich schon oft versteckt,
bisher hat man mich nicht entdeckt.
Ich wohn im Regenbogenhaus
und schau zum Fenster raus
Ich seh‘ die Menschen auf der Welt
und vieles was mir nicht gefällt,
doch den, der an mich glaubt,
schütze ich mit Sternenstaub

Ich bin ein Einhorn,
so wurde ich gebor’n.
Das was ich sag ist wahr,
bin für das Gute da.
Ich bin ein Einhorn,
so wurde ich gebor’n.
Ich habe magische Kräfte, will immer das Beste.
Ein glückliches Leben, das kann ich Dir geben.

Ich bin ein Einhorn,
so wurde ich gebor’n.
Das was ich sag ist wahr,
bin für das Gute da.
Ich bin ein Einhorn,
so wurde ich gebor’n.
Ich habe magische Kräfte, will immer das Beste.
Ein glückliches Leben, das kann ich Dir geben.