Wie das Fähnchen auf dem Turme

★ Wie das Fähnchen auf dem Turme Liedtext:

Wie das Fähnchen auf dem Turme
sich kann dreh’n bei Wind und Sturme.
So soll sich mein Händchen dreh’n,
dass es eine Lust ist anzuseh’n.

Wie das Blättchen an der Linde
sich bewegt bei Sturm und Winde.
So soll sich mein Händchen dreh’n,
dass es eine Lust ist anzuseh’n.

Wie der Drache in der Höhe
sich bewegt bei Sturm und Böe.
So soll sich mein Händchen dreh’n,
dass es eine Lust ist anzuseh’n.